ASV Fussball Camp 2018

Eine Welle der Begeisterung beim 1. Fußball-Spaß des SV Alfhausen

Zum Ende der Herbstferien fand vom 12.-13. Oktober der 1. Fußball-Spaß am Alfsee auf der Sportanlage in Alfhausen statt, welches vom SV Alfhausen in Kooperation mit PHÖNIX Sport-Service aus Bad Salzuflen angeboten wurde.
Bei bestem Sommerwetter kamen die Kinder mit viel Vorfreude auf den Sportplatz des SV Alfhausen. Nach der persönlichen Anmeldung begannen die zwei Fußballtage mit der Begrüßung der Kinder und Eltern und der Vorstellung der Trainer und des Programms. Danach wurden die Kinder entsprechend ihres Alters und ihrer Leistungsstärke in Gruppen eingeteilt und waren sofort mit großer Motivation dabei. Die beiden Tage wurden von der Sonne und viel Spaß begleitet. Neben den gesunden Snacks in den Esspausen waren besonders die Getränke in den zahlreichen Getränkepausen gefragt. Die Kinder konnten vom Trainerteam – Andreas Knetter aus Versmold, US-Amerikaner Nicholas Ledesma aus Hamburg und Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service – in den unterschiedlichen Bereichen sehr viel lernen.
Am Samstag gab es eine kleine Abschlussveranstaltung. Hier konnten die Kinder ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern präsentieren, was sie im FußballCAMP gelernt hatten. Besonders das Spiel Eltern gegen Kinder löste eine Welle Begeisterung aus. Beim Abschlussgrillen ließen sich dann alle die Brat- und Currywürste schmecken und tauschten sich in Gesprächen aus. Am Ende nahmen die Kinder viele neue Erfahrungen und Tipps mit nach Hause und in ihre Vereine.
Organisator Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service bedankte sich noch einmal bei allen, die zum Gelingen des 1. Fußball-Spaß am Alfsee beigetragen haben, wie den Kindern, Eltern, Großeltern, Trainern, beim SV Alfhausen und hier besonders bei Thomas Weltermann, der das Projekt mit ins Leben gerufen und an beiden Tagen mitgestaltet hat.